Overview
Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften

Details

Psychisches Wohlbefinden in der Coronakrise

Wie wirkt sich die Coronakrise auf unsere Psyche aus? Das wollen Forschende der Universität Basel herausfinden. Machen Sie mit an der Umfrage zu den psychischen Folgen der Coronakrise!

Für viele Bürgerinnen und Bürger stellt die aktuelle Corona-Krise eine enorme psychische Belastungssituation dar. Nebst der Angst vor dem Virus selbst sind viele Erwerbstätige vor enorme berufliche Herausforderungen gestellt. Sowohl Schülerinnen und Schüler als auch die Lehrpersonen wissen nicht, wie es weitergeht. In der medizinischen Versorgung Tätige kommen an ihre Grenzen. Erschwerend kommen Einschränkungen im Sozialleben hinzu. Kein Jassabend, kein Fussball, kein Händedruck. Und das ist nur eine kleine Auswahl an Stressfaktoren, welche durch die Corona-Krise entstanden sind. 

Die Universität Basel startet eine grossangelegte, schweizweite Studie, die Swiss Corona Stress Study, mit dem Ziel sowohl gewichtige Risikofaktoren, als auch schützende Faktoren zu identifizieren.

Es handelt sich um eine anonyme Online-Umfrage, die etwa 15 Minuten in Anspruch nimmt.

Zur Umfrage