Overview
Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften

Open Access

Open Access in der SAGW

Die SAGW fördert mit jährlichen Beiträgen gegen 80 geistes- und sozialwissenschaftliche Zeitschriften und Reihen, die von den Fachgesellschaften verantwortet werden. Damit kommt der Akademie eine hohe Mitverantwortung für den Erhalt einer vielfältigen und vielgestaltigen Publikationslandschaft zu. 2016 hat der Vorstand der SAGW deshalb eine Open-Access-Strategie für die durch die Akademie geförderten Periodika verabschiedet. Untenstehende Grafik gibt Auskunft über die Entwicklung der Umsetzung des Open Access - Ziel ist es, in der Periode 2021 bis 2024 vollständig auf einen offenen Zugang umgestellt zu haben.

Open-Access-Strategie der SAGW

Von der SAGW unterstützte Open Access Zeitschriften und Reihen

Open Access in der Schweiz

In der Schweiz haben Universitäten und Bibliotheken bereits Repositorien, in denen die dortigen Forschenden ihre Arbeiten deponieren können; in Zukunft werden es noch mehr sein.

Beispiele von Repositorien

Open Access in der Schweiz - ein Überblick von Barbara Hirschmann und Dirk Verdicchio

Glossar

Das Recherchieren, Forschen, Publizieren in den Geistes- und Sozialwissenschaften ist in Veränderung begriffen. Damit einher gehen eine ganze Reihe von neuen Begriffen, Codes, Schnittstellen, Initiativen und Debatten. Einen Überblick verschafft dieses Glossar.

  • Open Science
  • Open Access
  • Green Open Acces
  • Gold Open Access
  • Plan S
  • Open Data
  • ...