Details

Newsletter SGAS/SSEA 2018/2

Ende Oktober 2018 fand in Bern die fünfte Ausgabe der Schweizerischen Tage der Afrikastudien statt. Erstmals mussten wir parallele Panels durchführen, um den zahlreichen Präsentationen genügend Raum zu bieten. Die über 90 Teilnehmer und Teilnehmerinnen schätzten das attraktive Programm und honorierten es mit einer durchwegs hohen Präsenz. Diese erfreuliche Dynamik wiederspiegelt sich auch im vorliegenden Newsletter, der einmal mehr umfangreich ausfällt.

TABLE DES MATIÈRES • INHALTSVERZEICHNIS • TABLE OF CONTENTS

ÉDITORIAL • EDITORIAL

COMMUNICATIONS • MITTEILUNGEN
Protokoll der 44. Mitgliederversammlung der SGAS
Rapport annuel de la présidence
Hommage à Max Liniger-Goumaz (1930–2018)
Publication de thèses • Publication of Doctoral Dissertations

ÉVÉNEMENTS • VERANSTALTUNGEN • EVENTS
Inaugural Conference of the Maria Sibylla Merian Institute for Advanced Studies
Civil Wars and State Formation. Africa in Comparative Perspective
Journées d'études sur l'’oeuvre de Yambo Ouologuem
Salon Africain du livre

ENSEIGNEMENT • LEHRE • TEACHING
Interdisciplinary Research Lab Ghana
Infrastructure and Urbanism in Ghana

RECHERCHE • FORSCHUNG • RESEARCH
Towards a Competence Center for African Research at the University of St. Gallen

JEUNES CHERCHEURS • NACHWUCHS • YOUNG SCHOLARS
La diplomatie culturelle dans les relations suisso-camerounaises
Bergbau als zentrales Motiv in der Literatur Kongos

PUBLICATIONS • PUBLIKATIONEN
COMPTE RENDUS • BESPRECHUNGEN • REVIEWS
Voir et lire l'Afrique contemporaine (par Nicolas Savoy)
Urban Dreams (by Natalie Tarr)
Museum Cooperation between Africa and Europe (by Melanie Sampayo Vidal)

ANNONCES • ANZEIGEN • ANNOUNCEMENTS
Serge Tornay: Ethnographie des fusils jaunes
Sandra Bornand: Noces en paroles (Zarma, Niger)
Hines Mabika: Principes éthiques d'Albert Schweitzer en Afrique
Cameron Welch: Land is Life, Conservancy is Life

Newsletter