Aperçu
Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften

Big Data

In der Schweiz wird die Diskussion über Big Data bislang vorwiegend unter informatikbezogenen und juristischen Aspekten geführt. Dabei bleibt häufig unklar, was mit Big Data genau gemeint ist und oft werden unrealistische Erwartungen an die Nutzung solcher Daten für die geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung, aber auch für evidence based politics geknüpft.

Eine 2018 von der SAGW organisierte Tagung zu "Big Data in den Sozialwissenschaften" diskutierte methodologische Fragen, präsentierte konkrete Anwendungsbeispiele datengetriebener Forschung und versuchte eine Bestandesaufnahme für verschiedene sozialwissenschaftliche Disziplinen in der Schweiz.

Kontakt

Dr Beat Immenhauser

+41 (0)31 306 92 52

E-Mail

Veranstaltungen

Aucun événement disponible.