Übersicht
Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften

DARIAH-Vertretungen an CH Unis

Kooperationspartner von DARIAH in der Schweiz

Sieben Schweizer Universitäten und die SAGW sind Kooperationspartnerorganisationen von DARIAH. Die Kooperationspartnerschaft einzelner Institutionen ist eine Form der Mitgliedschaft von Ländern, die selbst nicht Mitglied bei DARIAH sind. DARIAH betrachtet diese Mitwirkungsform als transitorisch, bis eine nationale Mitgliedschaft - als Vollmitglied oder als beobachtendes Mitglied - eingegangen wird. Bestrebungen zur nationalen Mitgliedschaft seitens der Akademie, des Projektes DESIR sowie in Zusammenarbeit mit dem SBFI sind im Gange. Angestrebt wird eine nationale Mitgliedschaft spätestens ab 2021.

Folgende Personen sind Ansprechpartner für DARIAH an diesen Universitäten:

Universität Basel:
Prof. Dr. Lukas Rosenthaler, Digital Humanities Lab DHLab und Data and Servce Center for the Humantiies DaSCH
lukas.rosenthaler(at)unibas.ch

Universität Bern:
Prof. Dr. Michael Stolz, Institut für Germanistik
michael.stolz(at)unibe.ch

EPFL:
Prof. Dr. Frédéric Kaplan, Digital Humanities Laboratory
frederic.kaplan(at)epfl.ch

Université de Genève:
Dr. Laure Ognois-Zaugg, Service Recherche de l'Université de Genève
laure.ognois(at)unige.ch

Université de Lausanne:
Prof. Dr. Michael Piotrowski, Section des sciences du langage et de l'information
michael.piotrowski(at)unil.ch

Université de Neuchâtel:
Prof. Dr. Matthieu Honegger, Institut d’archéologie
matthieu.honegger(at)unine.ch

Universität Zürich:
Prof. Dr. Martin Volk, Institut für Computerlinguistik
volk(at)cl.uzh.ch

Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften:
Dr. Beat Immenhauser, beat.immenhauser(at)sagw.ch

SIB Swiss Institute of Bioinformatics:
Dr. Claire Clivaz, Digital Humanities +
claire.clivaz(at)sib.swiss

Kontakt

Dr. Beat Immenhauser

+41 (0)31 306 92 52

E-Mail