Übersicht
Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften

Konsortium DARIAH-CH

Konsortium DARIAH-CH

Am 21. November 2018 konstituierte sich das Konsortium DARIAH-CH; Konsortialpartner sind gegenwärtig die Universitäten Basel, Bern, Genève, Lausanne, Neuchâtel und Zürich, die EPFL und die SAGW.

Ziel des Konsortiums ist es, bis Ende 2020 die nationale Koordinationsstelle von DARIAH-CH aufzubauen, so dass jene ab 2021 die operativen Geschäfte von DARIAH in der Schweiz wahrnehmen kann. Die Konsortialpartner haben überdies zugesagt, die nationale Koordinationsstelle ab 2021 mit finanziellen Beiträgen auszustatten.

Diese Koordinationsstelle ist eine Voraussetzung, damit die Schweiz Mitglied von DARIAH-EU werden kann. Mit der Einrichtung des Konsortiums manifestiert die Fachgemeinschaft ihr Interesse an einer nationalen Koordination der DARIAH-relevanten Aktivitäten sowie die Notwendigkeit einer Schweizer Vollmitgliedschaft mit einer entsprechenden Vertretung von DARIAH-EU in der Schweiz.

Kontakt

Dr. Beat Immenhauser

+41 (0)31 306 92 52

E-Mail

Konsortialvereinbarung