Aktuell

Magne Njåstad (NTNU, Trondheim): Textual and Political Communities. Writing as Political Communication in Norway ca. 1300–1660

Magne Njåstad (NTNU, Trondheim): Textual and Political Communities. Writing as Political Communication in Norway ca. 1300–1660

Gastvortrag im Rahmen des Kolloquiums »Nordwesteuropa im Mittelalter«

Zoomlink auf Anfrage bei Lena Rohrbach

25. März, 14.15–15.45 Uhr

Thomas Mohnike (Université Strasbourg): In den Nebeln des Nordens. Transformationen der nordischen Götter in der Kunst des 18. und 19. Jahrhundert

"In den Nebeln des Nordens. Transformationen der nordischen Götter in der Kunst des 18. und 19. Jahrhundert" ist ein Gastvortrag von Thomas Mohnike (Université Strasbourg) im Rahmen der Vorlesung „Vikings! Konstruktionen eines Mythos 1800-2021“

Dienstag, 30. März 2021, 12:15-13:00 Uhr

Zoom-Vorlesung: Anmeldung bei Lena Rohrbach

Universität Basel Seminar für Nordistik Nadelberg 6 4056 Basel – Schweiz

Massimiliano Bampi (Università Ca’Foscari, Venedig): Einführung in die Polysystemtheorie

Massimiliano Bampi (Università Ca’Foscari, Venedig): Einführung in die Polysystemtheorie

Gastvortrag im Rahmen des Mastermoduls »Literarisches Übersetzen aus den skandinavischen Sprachen«

Zoomlink auf Anfrage bei Anna Katharina Richter

31. März, 08.15–09.45 Uhr

Magne Njåstad (NTNU, Trondheim): Tekstlige og politiske fellesskap. Skriftlig konfliktløsing mellom lokalsamfunn ov øvrighet i Norge ca. 1300–1660

Magne Njåstad (NTNU, Trondheim): Tekstlige og politiske fellesskap. Skriftlig konfliktløsing mellom lokalsamfunn ov øvrighet i Norge ca. 1300–1660

Gastvortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums der Skandinavistik

Zoomlink auf Anfrage bei Klaus Müller-Wille

31. März, 14.15–15.45 Uhr

Workshop mit der Übersetzerin Ina Kronenberger (Bremen)

Workshop mit der Übersetzerin Ina Kronenberger (Bremen):

Hauptfokus: Das literarische Übersetzen aus dem Norwegischen ins Deutsche

Zoomlink auf Anfrage bei Elisabeth Petersen

13.April, 18.00–19.30 Uhr

SGSS Jahresversammlung 2021

Wir laden herzlich ein zur Jahresversammlung

am 19.5.21 um 17 Uhr auf Zoom. Nähere Informationen folgen noch.