Schweizerische
Vereinigung für
Altertumswissenschaft

Die SVAW hat das Ziel, die altertumswissenschaftliche Forschung und Lehre in allen Bereichen und von den Mittelschulen bis zur Universität zu fördern, den Austausch unter den Forschenden zu erleichtern und die internationalen Beziehungen zu den entsprechenden Vereinigungen in anderen Ländern zu pflegen. Sie zählt rund 230 Mitglieder aus den altertumswissenschaftlichen Instituten der Schweizer Universitäten, aus weiteren Institutionen, die sich der Erforschung der griechischen und römischen Antike und ihres Nachlebens widmen, wie auch freischaffende Altertumswissenschaftlerinnen und Altertumswissenschaftler.

SBA 42 en paperback

Le volume SBA 42 d'Adalberto Giovannini est disponible en paperback.

 

Aktuelles

Fondation Hardt: bibliothécaire (50%)

La Fondation Hardt pour l’étude de l’Antiquité classique, centre de recherche de renommée internationale dans le domaine des Sciences de l’Antiquité, met au concours un poste de...

Veranstaltungen

Conférence de Jean-Robert Gisler...

18.11.2019

Conférence du Dr. Phil. Jean-Robert Gisler (ancien priv. doc. à l'Université de Fribourg et chargé de cours à l'Université de Berne): "Le rayonnement de l’art grec en Méditerranée...

Conférence de Carina Weiss sur les...

18.11.2019

Conférence du Dr Carina Weiss (Universität Würzburg): "Insect men, cockerel horses and other multiple hybrid creatures in Greek and Roman Glyptics. The significance of the...

Vortrag von Dario Giacometti mit...

19.11.2019

Dario Giacometti (Basel), "Firmus, Usurpator oder corrector? Eine Gegenüberstellung literarischer und dokumentarischer Quellen in den Wirren des 3. Jh. n. Chr."