Schweizerische
Gesellschaft
für Afrikastudien

Die Schweizerische Gesellschaft für Afrikastudien wurde 1974 als Schweizerische Afrika Gesellschaft gegründet. Ihre wichtigsten Ziele sind die Förderung der Afrika-Forschung sowie die Veranstaltung von Tagungen, um Fragestellungen zu afrikanischen Lebensweisen oder Aspekte afrikanischer Kulturen zu erörtern.

Save the Date: Mitgliederversammlung 2019

Die diesjährige Mitgliederversammlung der Schweizerischen Gesellschaft für Afrikastudien findet im Rahmen der Konferenz Africa and the Academy in the 21st Century statt.

Aktuell

Save the Date: Mitgliederversammlung 2019

Die diesjährige Mitgliederversammlung der Schweizerischen Gesellschaft für Afrikastudien findet im Rahmen der Konferenz Africa and the Academy in the 21st Century statt.

Veranstaltungen

Thomas Bearth:...

11.11.2019

Vortrag in der Ringvorlesung Senior Academics "«One Health» – Gesundheit und Krankheit aus interdisziplinärer Perspektive"

45. Mitgliederversammlung der...

01.11.2019

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet in Basel anlässlich der Konferenz Africa and the Academy in the 21st Century statt.

Africa and the Academy in the 21st...

01. - 02.11.2019

An interactive, interdisciplinary event hosted by the Swiss Society for African Studies and the Centre for African Studies Basel bringing together a selection of Swiss and...

Publikationen